Suche
  • grete@mamiinform

Mmmmhhh Zwetschkerl!

Die Zwetschken gehören zur Familie der Rosaceae. Man unterscheidet die Hauspflaume, Zwetschke mit spätreifenden blauvioletten Früchten, die Haferpflaume mit sich schwer lösendem Stein, die seltene Spilling aus Südeuropa und den Alpen, die Reineclaude oder Rundpflaume mit runden grünen oder gelben, festfleischigen, großen, zuckerreichen Früchten und die Mirabelle. Eine kirschgroße gelbe Form, die wohl aus Syrien stammt und im 16. Jh. bei uns eingeführt wurde. Zwetschken enthalten ᵦ-Carotin, Vitamin B1, Vitamin B2, Nicotinamid, Vitamin C und Zink.

Zwetschke

Rezept der Woche

Warme Zwetschken auf Prosciutto-Rucola Salat (für 2 Personen)

6 Zwetschken etwas frischen Thymian 1 EL Olivenöl 1/16 Weißwein 1 EL Balsamico Essig 1 Bund Rucola ca 80g Prosciutto Salz frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung: Zwetschken halbieren, Kerne entfernen und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwetschken mit der geschnittenen Seite nach unten in die Pfanne legen. Pfanne immer wie wieder rütteln und so lange braten bis der Saft ausfließt, aber die Zwetschken nicht zerfallen. Wein und Balsamico zugeben und ca 2 weitere Minuten köcheln lassen, bis der Saft leicht eingedickt ist. Rucola auf eine Servierplatte geben, Prosciutto darüber legen, dann Zwetschken und Saft darüber träufeln.

0 Ansichten

© 2020 by Mami in Form